Unsere Schule

Zahlenbuch Referenzschule

Mathematik lernen mit dem Zahlenbuch

Wir arbeiten differenzierend, weil

  • Kinder mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen in die Schule kommen.
  • Kinder unterschiedlich viel Zeit benötigen.
  • Kinder auf verschiedene Arten lernen.
  • Kinder unterschiedliche Begabungen und Neigungen haben.

Wir haben uns daher bewusst für „Das Zahlenbuch“ sowie das dahinter stehende Konzept „mathe 2000“ entschieden“. Mit dem Konzept und den strukturierten ergänzenden Materialien 

  • ermöglichen wir ein Lernen auf verschiedenen Ebenen
  • lernen Kinder über verschiedene Sinne (sehen, hören, tasten/fühlen)
  • werden Aufgaben für Kinder überschaubarer
  • lernen die Kinder motiviert
  • haben die Kinder die Möglichkeit, für sich die beste Hilfe auszuwählen
  • üben die Kinder ihr eigenes Lernen zu organisieren
  • arbeiten die Kinder an gleichen Aufgaben auf unterschiedlichen Schwierigkeitsniveaus
  • fördern wir zugleich aktiv-entdeckendes Lernen (z.B. Muster finden und begründen) und soziales Lernen (z.B. gemeinsam Lösungen finden und präsentieren).

Nähere Information zum Konzept mathe2000 – u.a. ein spezielles Elternheft zum Zahlenbuch – finden Sie hier: Das Zahlenbuch